Hyundai auf dem Auto-Salon Genf 2015

  • Weltpremiere des neuen Tucson und des ix20 Facelifts
  • Publikumspremiere für i20 Coupe und die überarbeiteten Modellfamilien i30 und i40
  • Tucson Konzeptfahrzeuge: 48V-Hybrid und Plug-in-Hybrid

Hyundai stellt auf dem 85. Internationalen Auto-Salon in Genf (05.-15.03.2015) eine Vielzahl neuer Modelle vor. Weltpremiere feiern das neue Kompakt-SUV Tucson und die überarbeitete Version des ix20. Publikumspremieren feiern zudem das neue i20 Coupe sowie die Modellfamilien des i30 und des i40. Die Modellpalette 2015 ist damit die jüngste, die Hyundai jemals in Europa hatte. Mit einem zukunftsweisenden Connectivity-Cockpit Konzept und zwei kraftstoffsparenden Antriebskonzepten auf Basis des Hyundai Tucson – einem 48V-Hybrid und einem Plug-in-Hybrid – unterstreicht die Marke außerdem ihre Innovationskraft.

Der neue Hyundai Tucson: Der Modellathlet unter den Kompakt-SUV

Hyundai hat bislang bereits mehr als eine Million SUV an europäische Kunden ausgeliefert – eine Zahl, die die Kompetenz des Automobilherstellers in diesem weiterhin wachsenden Marktsegment unterstreicht. Im vergangenen Jahr machte das C-SUV-Segment 22 Prozent des gesamten Hyundai Absatzes aus. Dies zeigt, welch wichtige Rolle der neue Tucson für den Automobilhersteller spielt.

Der neue Tucson verbindet das kraftvolle Profil eines SUV mit einer gewissen Leichtigkeit und Agilität. Die Frontpartie wird dominiert vom Hexagonal-Kühlergrill. Dieses charakteristische Hyundai Designmerkmal verbindet sich mit den LED-Scheinwerfern und betont die eigenständige Identität des Tucson. Aus dem Zusammenspiel unterschiedlicher Oberflächen oberhalb der hinteren Radhäuser ergibt sich eine ausdrucksstarke Z-Charakterlinie; sie erzeugt ein stark herausgearbeitetes Seitenprofil und eine kraftvolle Haltung des Fahrzeugs. Über das klar gestaltete Heck spannen sich ausgehend von den hinteren Radhäusern horizontale Linien, die von den schmalen Rückleuchten zusätzlich betont werden.

Der Hyundai Tucson wird auf einer komplett neuen Plattform gebaut – ermöglicht werden so optimale Platzverhältnisse für die Mitfahrenden und ein Gepäckvolumen von stattlichen 513 Litern. Hochwertige Soft-Touch-Materialien an allen Oberflächen sowie die ergonomische Gestaltung des Cockpits garantieren eine ebenso einfache wie angenehme Nutzung aller Funktionen.

Der neue Hyundai Tucson gehört in Sachen Sicherheit zu den am besten ausgestatteten Fahrzeugen seiner Klasse – unter anderem verfügt das Modell über einen Autonomen Bremsassistenten, einen Spurhalteassistenten, einen Cross Traffic Assistenten, eine Tot-Winkel-Erkennung und eine aktive Motorhaube.

Das neue Chassis des Tucson wurde speziell für europäische Kunden entwickelt und mit Fokus auf Fahrkomfort ausgelegt, ohne dabei die Fahrdynamik zu beeinträchtigen. Die neue motorgetriebene Servolenkung ist präzise und direkt, während die Federung und Dämpfung ein hohes Maß an Komfort für eine sanfte Fahrt bieten.

Für den neuen Hyundai Tucson wird eine breite Motorenpalette verfügbar sein. Neu im Programm ist der 129 kW (175 PS) starke Turbo-Benziner, der wahlweise mit einem Siebengang- Doppelkupplungsgetriebe oder einem manuellen Sechsganggetriebe angeboten wird. Daneben stehen ein 1.6 GDI Benzinmotor mit 97 kW (132 PS) und drei Dieselmotorisierungen (1.7 CRDi mit 85 kW/ 115 PS; 2.0 CRDi mit 100 kW/ 136 PS und 137 kW/ 186 PS) zur Wahl.

Weltpremiere: Das ix20 Facelift mit überarbeitetem Design und verbessertem Komfort

Der neue Hyundai ix20 setzt auf die Qualitäten, die das Ende 2010 in Deutschland vorgestellte Modell so beliebt gemacht haben und zeigt sich mit einem überarbeitetes Design, neuen Komfortmerkmalen und einer verbesserten Motorenpalette.

Das Hyundai Design-Team hat neue Bi-Funktion-Frontscheinwerfern und LED-Heckleuchten entwickelt, die eine moderne Anmutung schaffen. Ein neues Design des Hexagonal-Kühlergrills passt den ix20 an das aktuelle Hyundai Familiengesicht an. Der neue ix20 ist mit verbrauchsoptimierten Diesel- und Benzinmotoren in Leistungsstufen zwischen 77 PS und 128 PS sowie einem Sechsgang-Automatikgetriebe für den 1,6-Liter-Benzinmotor verfügbar.

Das neue i20 Coupe – Eigenständiger Auftritt des Kleinwagens

Zum ersten Mal bietet Hyundai ein dreitüriges Fahrzeug im B-Segment an, das sich durch eigenständige Design-Elemente klar vom fünftürigen Modell unterscheidet – das neue i20 Coupe. Sein dynamisches Design und das hochwertige Interieur sollen insbesondere junge, lifestyleorientierte Kunden ansprechen. Die Silhouette hat eine gegenüber dem 5-Türer um 25 mm abgesenkte Dachlinie und stark geneigte A-, B- und C-Säulen. Die modellspezifischen 17-Zoll-Leichtmetallfelgen unterstreichen den athletischen Auftritt des Modells. Trotz der Unterschiede behält das i20 Coupe viele der Tugenden des fünftürigen Modells: gerade der großzügige Innenraum und die vielfältigen farblichen Gestaltungsmöglichkeiten des Interieurs werden beibehalten.

Aufgefrischte i30 Familie erhält Zuwachs durch Turbo-Modell

Drei Jahre nach der europäischen Markteinführung der zweiten Generation des Hyundai i30 wurden der Fünftürer, der Dreitürer und der Kombi überarbeitet. Ab Ende März ist die Modellfamilie im Handel erhältlich – mit aufgefrischtem Styling, verbesserter Motoreneffizienz, einem neuen Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe, erweiterten Sicherheits- und Komfortfunktionen sowie erstmals auch einem 186 PS starken Turbomodell. Zu den Sicherheits- und Komfortfunktionen zählen ab sofort unter anderem ein Spurhaltewarnsystem, ein Einparkassistent, der bei seitlichem und querem Einparken unterstützt, und belüftete Vordersitze.

Der neue i40 – für 2015 in allen Bereichen überarbeitet

Seit der Markteinführung in Europa wurden von Hyundai’s D-Segment-Limousine und -Kombi i40 mehr als 100.000 Fahrzeuge verkauft. Jetzt geht die Mittelklasse-Baureihe frisch ins neue Modelljahr. Die i40 Familie verfügt nun über ein aktualisiertes Design, vier verbesserte Motoren, ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe, ein elektronisches Dämpfungssystem für die hinteren Stoßfänger und eine erweiterte Traktionskontrolle für verbessertes Fahrverhalten und Handling. Neue Bi-Xenon- Scheinwerfer, intelligentes Fernlicht und ein Funktion zur Erkennung von Geschwindigkeitslimits verbessern Sicherheit und Komfort.

Emissionsfreie Mobilität mit dem ix35 Fuel Cell

Auch das weltweit erste seit Anfang 2013 in Serie gefertigte Brennstoffzellen-Fahrzeug – der Hyundai ix35 Fuel Cell – steht in Genf. In Europa treibt Hyundai die Verbreitung von Brennstoffzellen-Fahrzeugen weiter voran. Bereits in 11 europäischen Ländern wurde ein zertifiziertes Händlernetz etabliert. In allen Ländern, in denen eine Betankungsinfrastruktur gegeben ist, ist der ix35 Fuel Cell für Verbraucher und Firmenkunden im Leasing oder zum Kauf erhältlich.

Neue Antriebskonzepte – 48V-Hybrid und Plug-in-Hybrid

Hyundai zeigt in Genf zudem zwei Konzeptfahrzeuge, die auf dem neuen Tucson basieren. Beide Konzepte präsentieren mögliche Antriebstechnologien für künftige Hyundai-Modelle. Der 48V-Hybrid Antrieb passt insbesondere zu größeren Pkw und SUV. Der 48-Volt-Lithium-Ionen-Akku und der 14 PS Elektromotor steigern die Leistung des Fahrzeugs um 10% und reduzieren die Emissionen signifikant. Dabei liegen die Produktionskosten eines 48V-Hybrid-Systems nur bei einem Viertel im Vergleich zu einer Vollhybridlösung.

Das Plug-in Hybrid Konzept (PHEV) kann mehr als 50 km in vollelektrischem Modus zurücklegen. Das System ist in weniger als zweieinhalb Stunden wieder aufgeladen (Schnellladung), fünf Stunden dauert es mit einer Standard-Steckdose. Das Konzept ist mit einem 10,7 kWh Lithium-Ionen-Polymer-Akku ausgestattet. Zusätzlich dazu verfügt es über einen 68 PS-Elektromotor, welcher den 115 PS 1,7-Liter-Dieselmotor und das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe unterstützt. Die Kombination dieser Leistungsquellen ermöglicht dem Konzeptfahrzeug geschätzte CO2-Emissionen von weniger als 48 g/km.

Innovative Connectivity-Funktionen

Neben den beiden Konzeptfahrzeugen präsentiert Hyundai in Genf eine Idee, wie das Cockpit der Zukunft aussehen könnte. Fortschrittliche Technologien, die Einbindung moderner tragbarer Geräte, die Integration von Fahrzeugdaten, die Kontrolle von Kindern auf den Rücksitzen und eine besonders komfortable und sichere 3D-Gestensteuerung sorgen für ein ganz neues Kundenerlebnis an Bord künftiger Hyundai Fahrzeuge. Diese Funktionen bieten einen Einblick in Hyundais zukünftige Ambitionen Kunden einen Mehrwert in Bezug auf die Steuerung des Fahrzeugs und die damit verbundene Interaktion zu bieten.

***
Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den Hyundai Tucson/ ix35: 8,5-5,2*. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 197-135. Effizienzklasse E-B. Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den Hyundai ix20: 6,5-4,3*. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 154-114; Effizienzklasse: D-A. Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für das Hyundai i20 Coupe: 6,4-4,1. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 148-106. Effizienzklassen E-A. Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für die Baureihe i30/i30 Turbo: 7,3-3,6**. CO2- Emissionen in g/km kombiniert: 169-94. Effizienzklasse D-A. Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für die Baureihe i40: 7,5-4,2**. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 176-110. Effizienzklasse D-A+. Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren. *Homologationsdaten zum Verbrauch des neuen Tucson und des neuen ix20 liegen noch nicht vor. Die Werte sind daher von den Vorgängermodellen übernommen. **Vorläufige Werte.

 
 

low (0.19 MB) >>>

high (1.74 MB) >>>

low (0.14 MB) >>>

high (1.64 MB) >>>

low (0.17 MB) >>>

high (1.42 MB) >>>

low (0.17 MB) >>>

high (1.17 MB) >>>

low (0.15 MB) >>>

high (1.89 MB) >>>

files/01_Übersicht_hyundai in genf 2015_d7538f1.pdf files/72ppi_hyundai-tucson-exterior_1_d7538f1.zip files/300ppi_hyundai-tucson-exterior_1_d7538f1.zip files/72ppi_hyundai-ix20-3-4-front_d7538f1.zip files/300ppi_hyundai-ix20-3-4-front_d7538f1.zip files/72ppi_new generation i20 coupe (1)_d7538f1.zip files/300ppi_new generation i20 coupe (1)_d7538f1.zip files/72ppi_new i30 & new i30 turbo_d7538f1.zip files/300ppi_new i30 & new i30 turbo_d7538f1.zip files/72ppi_new i40 (1)_d7538f1.zip files/300ppi_new i40 (1)_d7538f1.zip files/ files/ files/ files/ files/ files/ files/ files/ files/ files/